Prüffeld für Mittelspannungskabel und Garnituren

 

Die akkreditierte Prüfanstalt ets - Energie- und Telecom Service GmbH betreibt bereits seit dem Jahr 2000 ein geschirmtes Teilentladungsprüffeld für papier- und kunststoffisolierte Mittelspannungskabel und Garnituren, wie Muffen und Endverschlüsse. In diesem Faradayschen Käfig führen wir im Rahmen der Akkreditierung folgende elektrische Prüfungen durch:

 

  • Spannungsprüfungen
  • Teilentladungsmessungen
  • Teilentladungsortungen
  • Verlustwinkelmessungen (tan δ)

 

Zudem führt die ets auch elektrische Leiterwiderstandsmessungen und elektrische Schirmwiderstandsmessungen durch. Mithilfe einer Spannungsquelle von 50 KV können Stückprüfungen an Kabeln bis zu 2000 m Länge durchgeführt werden.

 

 

 

faradayscher_kaefig  te-messung  widerstandsmessung  homepage 066